Matthias Grimme

Bondage- und Sicherheitsworkshop für Sexarbeitende

Matthias Grimme aka Drachenmann, führt zusammen mit seiner Co-Trainerin Nicole (Ropecat) seit vielen Jahren Bondageseminare durch. Ursprünglich Krankenpfleger, später dann Sozialarbeiter, ist er seit 30 Jahren Verleger und Mitbesitzer des Charon Verlags, der seit 1988 das SM-Magazin Schlagzeilen sowie diverse Bücher herausgibt. Inzwischen ist der Verlag zu einem SM-Shop geworden. Matthias ist Autor des SM-Handbuches, des Bondage-Handbuches und des Japan-Bondage-Handbuches. Seit 1995 bietet er regelmäßig Abend- und seit 2005 Wochenend-Workshops an, seit 2000 hauptsächlich Kurse in Seilbondage und japanisch inspirierter Bondage zusammen mit seiner Partnerin Ropecat. Außerdem hat er zusammen mit Ropecat um die 1000 Auftritte auf den Bühnen Europas und Japans gezeigt.

An der Konferenz wird Matthias einen dreistündigen Bondageworkshop anbieten, der interessierten Kolleg*innen die Möglichkeit gibt, erste Grundlagen des Fesselns zu erlernen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Sicherheit und Unfallvermeidung liegen. Der Workshop steht ausschließlich interessierten Sexarbeitenden am Sexworker Only Day offen. Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf max 25.